Der Hausberg der Marktgemeinde

Überwinden Sie die Baumgrenze mit der Hochgratbahn oder zu Fuß, der Panoramablick auf der Sonnenterrasse der Bergstation auf 1708 m, der Gipfelweg zum Gipfelkreuz auf 1833 m, Panorama-Rundwanderhöhenweg in den Bergen, in Serpentinen am Horbach Wasserfall vorbei durch Kessel und Vorsattel ins Tal. Der Wander-, Aussichts-, Ski- und Sonnenberg und zugleich Ausgangspunkt für alpine Wanderungen.
Auf den Spuren alter Bäume gelangen Sie zwischen Imberg – Lanzenbach zur circa 1000jährigen Eibe am Hochgrat.

bergbahnen