Imberg

Auf dem Holzhackschnitzelweg Langholz bergauf oder mit der Imbergbahn bergwärts zum Imbergplateau, Aufstieg zum Gipfelkreuz, Talweg über die Alpe Imberg. Das Imberghaus ist der Startpunkt des Alperlebnisweges.
Wanderungen in das Imberggebiet, Bustransfer auf dem Alpweg Falken–Hädrich bis zur Hörmoos Alpe. Start Alperlebnispfad mit 47 Stationen.

Jägersteig

Rund um den Imberg über Schlossberg und Remmelegg über den Jägersteig durch den Giebelwald zurück zur Imbergbahn Talstation. Im Bereich Jägersteig betreten Sie eine Zauberwelt – dieser Gegensatz von unberührter Natur, die Zeit scheint nicht nur stehen zu bleiben, sondern versetzt sie zurück!
Achtung: Der Jägerweg kann nur bei guten Witterungsverhältnissen begangen werden, bei strömenden Regen sollte dieser Weg wegen Rutschgefahr und ansteigenden Bächen nicht gewählt werden, sonst besteht die Gefahr für Leib und Leben.

imbergbahn

jaegerpfad

jaegerpfad2